portrait Anja Basci

Gerne möchte ich mich kurz vorstellen 

Ich bin 1983 in Bern geboren und aufgewachsen. Wie viele Tierfreunde, war ich bereits in der Kindheit sehr interessiert und fasziniert von den Tieren in meiner Umgebung. Nebst einigen Kleintieren, die bei uns vorübergehend oder auch länger ein Zuhause fanden, entdeckte ich auch bald meine grosse Liebe für die Pferde. 

Alle meine Tiere haben mich auf die eine oder andere Weise immer wieder daran erinnert, dass ich mehr über Naturheilkunde und deren Anwendung bei Tieren lernen möchte. Und dank ihnen konnte ich dann auch meine ersten Erfahrungen damit machen.

                                                                      

Meine Aus- und Weiterbildungen

  • 2003 Matura-Abschluss

  • 2004 bis 2005 Universität Bern, Studium der Psychologie

  • 2005 bis 2007 Teilstudium TCM und Naturheilkunde 

  • 2005 Akupunkt-Massage nach Penzel am Pferd 

  • 2007 bis 2010 Studium Tierhomöopathie 

  • 2011 bis 2013 Praktikum bei verschiedenen Tierärzten und Tiertherapeuten

  • 2014 Ausbildung zert. Ernährungsberaterin Fachrichtung Hund & Katze 

  • 2014 Fütterungs-Experte Pferd bei Dr. Christina Fritz 

  • 2014 Pferdemassage bei Dr. med. vet. Ursula Gertsch 

  • 2014 Klopfakupunktur

  • 2014 Ganzheitliche Wahrnehmungsschulung bei Dr. med. vet. Anke Domberg

  • 2014 Ausbildung Tier-Mykotherapeutin (GFVS)

  • 2018 Bach-Blüten-Therapie für Tiere

  • 2018 Spagyrik für Tiere

  • 2018 Schüssler-Salze für Tiere

Zusätzlich besuche ich aktuelle Seminare zu verschiedenen Themen rund um Tier-Verhaltensforschung, Tiermedizin und Naturheilkunde.

Mitglied beim Berufsverband BTS (www.tierheilpraktikerverband.ch)